TECU Zinn
TECU Zinn
TECU Zinn

TECU® Zinn

Eine weitere Möglichkeit, besondere Farbvorstellungen mit TECU® Produkten im Bauwesen zu verwirklichen, bietet KME mit TECU® Zinn. Zur Herstellung von TECU® Zinn werden speziell oberflächenbehandelte Kupferbänder beidseitig verzinnt. Die so entstandene Oberfläche mattiert bei freier Bewitterung zu einem charakteristischen, Graugrünton.

TECU® Zinn Bänder werden nach DIN EN 1172 und nach KME-eigenen strengen Richtlinien auf modernsten Anlagen gefertigt. Sie bestehen aus Cu-DHP, d.h. sauerstofffreiem, phosphordesoxidiertem Kupfer mit begrenztem Restphosphorgehalt. Cu-DHP besitzt eine sehr gute Schweiß- und Lötbarkeit; der Reinheitsgehalt beträgt mindestens 99,9 %. Cu-DHP lässt sich unabhängig von der Temperatur und der Walzrichtung ausgezeichnet umformen.
TECU® Zinn übertrifft die Anforderungen der DIN EN 1172 hinsichtlich der Toleranzen und der wesentlichen technologischen Werte und ermöglicht dadurch eine hervor ragende Optik der verarbeiteten Flächen.

TECU® Zinn ist speziell oberflächenbehandeltes, beidseitig verzinntes Kupfer der Ausführung TECU® Classic. Die matte Oberfläche entwickelt sich durch freie Bewitterung im Lauf der Zeit weiter. So entsteht allmählich ein mattgraugrüner, warmer Farbton, der ausgezeichnet mit vielen anderen Baustoffen harmoniert. Die Oberfläche aus reinem Zinn zeigt eine dem Kupfer ähnliche außerordentliche Beständigkeit gegen atmosphärische Einflüsse; beide Werkstoffe ergänzen sich hervorragend in ihren Eigenschaften. Architekten und Verarbeiter haben mit diesem Werkstoff interessante Möglichkeiten, wenn helle, graue Oberflächen gewünscht sind. Dabei muss nicht auf die technischen Vorzüge von Kupfer verzichtet werden, wie z.B. lange Lebensdauer, Sicherheit vor Rückseitenkorrosion und temperaturunabhängige Verarbeitbarkeit.

TECU® Zinn eignet sich für alle metallspezifischen Verarbeitungstechniken – vom traditionellen Falzen bis hin zum modernen Fassadenbau. TECU® Zinn wird im Wesentlichen wie walzblankes Kupfer verarbeitet, mit den bekannten Techniken und Maschinen. Aufgrund der Besonderheit der Zinn-Oberfläche sind allerdings einige spezielle Hinweise zur Verarbeitung ebenso wie zu Werkstoffeigenschaften, Transport und Lagerung zu beachten. Für weitere Informationen kontaktieren sie bitte unser TECU® Technical Consulting Team.

 

Sofort verfügbare Größen:
auf Anfrage

 

 

« zurück

 

Das Vestis Walzmaterial ist auch für das LARES® System erhältlich.

Lares